Kostengünstige Super flache SMD-LED von Kingbright

 Super flache SMD-LED mit einer Bauhöhe von nur 0,25 mm Serie KPG-1608 

Wenn es nicht ganz so flach sein soll, ist die Serie KPG-1608 mit einer Bauhöhe von 0,25 mm sicherlich eine alternative Lösung. Aufgrund des geringeren Aufwandes beim Fertigungsverfahren ist diese SMD-LED auch kostengünstiger gegenüber der Serie KPG-0603. Mit einem Abstrahlwinkel von 120° ist sie gut sichtbar.

Abmessungen: 1,6 mm x 0,8 mm x 0,25 mm Erhältlich in den Farben: rot, orange, grün, gelb und blau

Bereitstellung von Datenblättern: Info@brose-elektronik.de

Advertisements

Auf die richtige Linse kommt es an…

Lichtleiter mit der passenden DOME-Lens SMD-LED von Kingbright Serie KPHD-1608

DOME-LENS SMD-LEDs haben einen engeren Abstandswinkel und somit eine höhere Helligkeit. Die neu entwickelten DOME-LENS SMD-LED mit den Abmessungen 1,6 mm x 0,8 mm x 0,65 mm (Domhöhe) der Serie KPHD-1608 sind in Verbindung mit Einzel-Lichtleitern bestens geeignet für kreative Produkte.

 Lichtleiter / Lichtleitersysteme / Lichtleiter Kombinationen nach Kunden wunsch gehört ebenfalls zu unserem Lieferprogramm. Der Durchmesser der Linse bei Serie KPHD-1608 = 0,7 mm

Erhältlich in den Farben: rot, orange, grün, gelb, und blau

Bereitstellung von Datenblättern: Info@brose-elektronik.de

Modernes Design für leuchtende Produkte

Super flache SMD-LED mit einer Bauhöhe von nur 0,2 mm

Serie KPG1-1608

Abweichend ist die ebenfalls neu entwickelte Serie KPG1-1608 von Kingbright. In den Abmessungen 1,6 mm x 0,8 mm x 0,2 mm ist diese SMD-LED eine logische Weiterentwicklung zu immer kleiner werdenden Bauhöhen.

Falls sie sehr wenig platz beim Einbauen haben können Sie sich für die eine oder andere Variante entscheiden.

Erhältlich in den Farben: rot, orange, grün, gelb und blau

Bereitstellung von Datenblättern: Info@brose-elektronik.de

Kleine Profis, große Leistung

Super flache SMD-LED mit einer Bauhöhe von nur 0,2 mm

Serie KPG-0603 von Kingbright

Als Ergänzung in der Bauform 0603 zur KP-1608 Serie ( Bauhöhe 1,1 mm ) KPT-1608 Serie ( Bauhöhe 0,75 mm ) KPG 1608 ( Bauhöhe 0,25 mm ) wurde die Bauhöhe nochmals deutlich auf 0,20 mm verbessert.

In den Abmessungen: 0,65 mm x 0,35 mm x 0,2 mm ist diese neu entwickelte SMD-LED der Firma KINGBRIGHT ein richtiger Winzling. Entgegen seiner geringen Größe hat die SMD-LED einen Abstrahlwinkel von  140° und ist somit gut sichtbar.

Erhältlich in den Farben: rot, orange, grün, gelb und blau

Bereitstellung von Datenblättern: info@brose-elektronik.de

Qualität und Langlebigkeit bei Leistungswiderständen

4 er ATE - BilderProdukte von hoher Qualität weisen häufig auch eine Langlebigkeit auf.

Durch den ständigen Prozess der Modernisierung von Entwicklung und Fertigungsverfahren ist ATE-Elektronik in der Lage hochwertige Leistungswiderstände auf Draht – und Dickschichttechnik herzustellen.

Bild Nr. 1 Drahtwiderstand im Aluminiumgehäuse mit Schraubanschluss, oben Typ RB 50/8

Der Drahtwiderstand RB 50/8 ist vielseitig einsetzbar. Durch seine kompakte Bauform im Aluminiumgehäuse mit oben liegenden Schraubanschlüssen ergibt sich eine robuste Konstruktion. Der Widerstand kann in Kombination auch als Heizelemente verwendet werden. Schrauben gehören zum Lieferumfang dazu.

Bild Nr. 2 Drahtwiderstand im Aluminiumgehäuse mit Flachsteckanschluss Typ RB 50/7

Flachsteckanschlüsse sind die optimale Lösung für beengte Platzverhältnisse.
Dieser Widerstand kann Beispielsweise eine zu schnelle Blinkfrequenz beim Einbau von LED-Blinkern wieder reduzieren. Er findet auch Anwendung bei der Montage von LED Blinker/Rücklicht-Kombinationen, wenn eine vorhandene Check-Control-Warnleuchte ein defektes Bremslicht meldet.

Bild Nr. 3 Dickfilm-Leistungswiderstände der Serie PR251-4

Durch ihre kompakte Bauform ergibt sich eine einfache Montage und Verdrahtung mit entscheidenden Kostenvorteilen gegenüber herkömmlichen Drahtwiderständen.
Ausgehend von der Spezifikation des PR250 ist der PR251-4 nahezu gleich in den Abmessungen zum PR250.

Die Besonderheit des PR251-4 ist die Möglichkeit der verschiedenen Konfigurationen. Der Widerstand kann in verschiedenen Ausführungen mit seriellen Abgriffen in unterschiedlichen Leistungen gefertigt werden. So sind ergänzend zum Standard 250 Watt (PR251) 2 x 110 Watt (Typ PR252) oder 3 x 70 Watt (Typ PR254) möglich.
Schrauben für Anschluss und Befestigung sind im Lieferumfang enthalten.

Bild Nr. 4

Die sogenannten Heizer im Inneren des Gehäuses (Schaltschrank) halten die Umgebungstemperatur um einige Grad höher.
Eine Feuchtigkeitskondensation wird dadurch verhindert.
Die Heizungen vom Typ DAT100 und DAT150 wurden für diesen speziellen Einsatz entwickelt.

Neu entwickelte Hochleistungswiderstände UXP 2000

Bei gleichen Abmessungen wie UXP 600 + UXP 800 ist der Neu entwickelte Hochleistungswiderstand UXP 2000 bis zu einer Leistung von 2000 Watt bei 85 C im Gehäuse einsetzbar. Um die volle Leistung des Widerstandes zu erreichen ist es notwendig Wärmeleitpaste in Form einer Spritze gleichmäßig mit einem kleinen Spatel auf einer Kühlplatte aufzutragen, um die 85 Grad Gehäusetemperatur abzuleiten. Wir empfehlen eine Kombination aus Widerstand und Kühlplatte als Baugruppe.

Ausgehend von der Spezifikation ist der UPT 800 nahezu gleich zum UXP 800. Die Besonderheit des UPT 800 ist die Möglichkeit der verschiedenen Konfigurationen. Der Widerstand kann in verschiedenen Ausführungen mit seriellen Abgriffen in unterschiedlichen Leistungen gefertigt werden. So sind ergänzend zum Standard 800 Watt  2 x 300 Watt oder 3 x 150 Watt möglich.

Für die Leistungswiderstände der Serie UXP 800 wird eine Metallisierung der Keramikplatte nach U.S. Patent 5.355.281, eingesetzt. Sie sorgt für eine optimale Wärmeabführung bei einer Leistung von 800 Watt. Die besondere Beschichtung ist Induktionsarm, verbunden mit einer hohen Impulsfestigkeit.

Hochleistungskühlkörper PT HIGH

PT High sind Luftkühlkörper mit einem hohen Lamellen Verhältnis, die durch  Löten von Reinaluminium-Lamellen auf eine stranggepresste Aluminium-Grundplatte gefertigt wird. Sie erhalten eine sehr robuste Konstruktion für Anwendungen in Bereichen wo Vibrationen entstehen können. Sie sind einzeln oder als elektrisch isolierte Blöcke bis zu 15 KV montiert erhältlich.

Beispielsweise Bremswiderstände in Stahlgitterausführung nehmen die überschüssige Energie eines angetriebenen Motors auf und bremsen ihn ab. Bei diesem Vorgang entsteht eine sehr hohe Wärme, welche zum teil durch Hochleistungskühlkörper aufgenommen werden kann.
Neben den Materialeigenschaften ist vor allem das Design eines modernen Kühlkörpers entscheidend für überwiegend über freie Konvektion effiziente Kühlung. Ebenso ist eine Kombination mit Lüftern für den schnellen Abtransport über ein Luftführungssystem möglich.

Hochleistungskühlkörper finden Einsatz in der Verkehrstechnik wie städtischer Nahverkehr als auch Regional- und Fernverkehr. Ein typisches Einsatzgebiet sind kurze energiereiche Impulsleistungen in  Industrie und Energieanlagen.