Qualität und Langlebigkeit bei Leistungswiderständen

4 er ATE - BilderProdukte von hoher Qualität weisen häufig auch eine Langlebigkeit auf.

Durch den ständigen Prozess der Modernisierung von Entwicklung und Fertigungsverfahren ist ATE-Elektronik in der Lage hochwertige Leistungswiderstände auf Draht – und Dickschichttechnik herzustellen.

Bild Nr. 1 Drahtwiderstand im Aluminiumgehäuse mit Schraubanschluss, oben Typ RB 50/8

Der Drahtwiderstand RB 50/8 ist vielseitig einsetzbar. Durch seine kompakte Bauform im Aluminiumgehäuse mit oben liegenden Schraubanschlüssen ergibt sich eine robuste Konstruktion. Der Widerstand kann in Kombination auch als Heizelemente verwendet werden. Schrauben gehören zum Lieferumfang dazu.

Bild Nr. 2 Drahtwiderstand im Aluminiumgehäuse mit Flachsteckanschluss Typ RB 50/7

Flachsteckanschlüsse sind die optimale Lösung für beengte Platzverhältnisse.
Dieser Widerstand kann Beispielsweise eine zu schnelle Blinkfrequenz beim Einbau von LED-Blinkern wieder reduzieren. Er findet auch Anwendung bei der Montage von LED Blinker/Rücklicht-Kombinationen, wenn eine vorhandene Check-Control-Warnleuchte ein defektes Bremslicht meldet.

Bild Nr. 3 Dickfilm-Leistungswiderstände der Serie PR251-4

Durch ihre kompakte Bauform ergibt sich eine einfache Montage und Verdrahtung mit entscheidenden Kostenvorteilen gegenüber herkömmlichen Drahtwiderständen.
Ausgehend von der Spezifikation des PR250 ist der PR251-4 nahezu gleich in den Abmessungen zum PR250.

Die Besonderheit des PR251-4 ist die Möglichkeit der verschiedenen Konfigurationen. Der Widerstand kann in verschiedenen Ausführungen mit seriellen Abgriffen in unterschiedlichen Leistungen gefertigt werden. So sind ergänzend zum Standard 250 Watt (PR251) 2 x 110 Watt (Typ PR252) oder 3 x 70 Watt (Typ PR254) möglich.
Schrauben für Anschluss und Befestigung sind im Lieferumfang enthalten.

Bild Nr. 4

Die sogenannten Heizer im Inneren des Gehäuses (Schaltschrank) halten die Umgebungstemperatur um einige Grad höher.
Eine Feuchtigkeitskondensation wird dadurch verhindert.
Die Heizungen vom Typ DAT100 und DAT150 wurden für diesen speziellen Einsatz entwickelt.

Advertisements